Die Karnaper SPD wählt Stephan Duda als Kandidat für den Stadtrat. Michael Schwamborn unterliegt nach Kampfabstimmung.

Die Mitglieder des SPD-Ortsvereins Karnap wählten Ihre Kandidaten für 2020.

Am Sonntag (03.02.2019) wählten die Genossinnen und Genossen in Karnap Ihren Ratskandidaten- und Bezirksvertreter für die Kommunalwahl im Jahr 2020.

Bei der Wahl des Ratskandidaten wählte eine große Mehrheit den Ortsvereinsvorsitzenden Stephan Duda.

In einer Kampfabstimmung um den Spitzenplatz der Bezirksvertretung V setzte sich Ralf Böing mit einer großen Mehrheit gegen den Kandidaten Peter Schmeka durch.

Unsere Kandidaten für 2020

Ratskandidat
Stephan Duda

Bezirksvertretung
Platz 1 Ralf Böing
Platz 2 Alfons Wiegert
Platz 3 Andreas Opper
Platz 4 Klaus Gutke

Huckepackkandidaten für die Bezirksvertretung
Platz 1 Denis Gollan
Platz 2 Andreas Opper
Platz 3 Klaus Gutke
Platz 4 Tanja Duda

Auf dem Foto:
v.l.n.r.
Tanja Duda (Huckepackkandidatin für die Bezirksvertretung V Platz 4),
Klaus Gutke (Kandidat für die Bezirksvertretung V Platz 4, Huckepackkandidat für die Bezirksvertretung V Platz 3),
Ralf Böing (Spitzenkandidat für die Bezirksvertretung  V Platz 1),
Stephan Duda (Ratskandidat für den Rat der Stadt Essen)
Alfons Wiegert (Kandidat für die Bezirksvertretung Platz 2),
Denis Gollan (Huckepackkandidat für die Bezirksvertretung V  Platz 1),
Andreas Opper (Kandidat für die Bezirksvertretung V Platz 3, Huckepackkandidat für die Bezirksvertretung Platz 2).